Sues figurfreundlicher Kuchen

Sues figurfreundlicher Kuchen ohne Fett

4 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
2 Eier
2 Tassen Buttermilch (ich nehme nicht allzu große Tassen, sonst wird der Kuchen zu trocken oder dementsprechend mehr Buttermilch, muss frau ausprobieren)
Backpulver
Van.-Zucker

Etwas Aroma Bittermandel mit der Rührmaschine gut verrühren und in eine Form geben (ich nehme Backpapier und backe meistens nur ½ Kuchen) und nach Geschmack etwas Obst (Ananas, Mandarinen, Birnen etc.), Mandelblättchen, Zimtzucker und Kokosflocken drüberstreuen - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt
bei 180° 20 Minuten backen (Umluft = 160°)
Ich stelle den kalten Kuchen auf einen Teller, bedecke ihn mit Klarsichtfolie und stelle ihn in den Kühlschrank. Am nächsten Tag ist er total saftig und schmeckt super, auch ohne Fett (man kann aber auf den noch warmen Kuchen etwas zerlassene Butter geben)