Crumble (Rezept von Jamie Oliver), übermittelt von Ella

geht sehr schnell und mit Zutaten, die man fast immer im Haus hat
6 Portionen

Teig:
225 gr Mehl
115 gr Butter
90 gr Zucker (oder etwas weniger)
1 Prise Salz

Obst:
400-500 gr Obst, gewaschen und in Spalten/Stücke geschnitten
3 EL Zucker 

Ofen auf 180 Grad vorheizen. 
Die Zutaten für den Teig - von Hand oder in Küchenmaschine -  mischen, bis man Streusel hat.
Obst in flache feuerfeste Form legen, mit Zucker bestreuen. Streusel darüber verteilen.
Bcken, bis der Streusel goldbraun ist (etwa 30 min.)

Als Obst kann man z.B. Pflaumen, Aprikosen, Himbeeren, Rhabarbar  oder Äpfel nehmen. 
Varianten: brauner statt weißer Zucker; mit Zitrone, Ingwer oder Zimt würzen
Mit Sahne, Vanilleeis oder Sauce servieren.

01.03.2020 12:00

Crumble (Rezept von Jamie Oliver) übermittelt von Ella

geht sehr schnell und mit Zutaten, die man fast immer im Haus hat
6 Portionen

Teig:
225 gr Mehl
115 gr Butter
90 gr Zucker (oder etwas weniger)
1 Prise Salz

Obst:
400-500 gr Obst, gewaschen und in Spalten/Stücke geschnitten
3 EL Zucker 

Ofen auf 180 Grad vorheizen. 
Die Zutaten für den Teig - von Hand oder in Küchenmaschine -  mischen, bis man Streusel hat.
Obst in flache feuerfeste Form legen, mit Zucker bestreuen. Streusel darüber verteilen.
Bcken, bis der Streusel goldbraun ist (etwa 30 min.)

Als Obst kann man z.B. Pflaumen, Aprikosen, Himbeeren, Rhabarbar  oder Äpfel nehmen. 
Varianten: brauner statt weißer Zucker; mit Zitrone, Ingwer oder Zimt würzen
Mit Sahne, Vanilleeis oder Sauce servieren.