Gabys Kürbis-Suppe nach Jamaika Art (parwe)

(für 6 Personen)                  

Zutaten:
1,2kg Muskat-Kürbis  ( ergibt 800g Fruchtfleisch)
3-4    Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 El  Öl
400ml Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
0,1gr  Safran
1 Prise Muskat
2 Tl  Frischer geriebener Ingwer
½   Tl  Cayennepfeffer
          Salz
          Zucker
2El  Kokosraspeln
2El  Koriander, frisch gehackter          

Zubereitung:
Kürbis in Spalten teilen, putzen und schälen. Fleisch in nicht zu große Würfel schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen , hacken und im heißen Öl andünsten .Kürbis kurz mit anschwitzen. Mit Brühe ablöschen.
Kokosmilch, Safran, Muskat, Ingwer und Cayennepfeffer zufügen. Alles aufkochen und 20-30 Minuten weiter köcheln , bis der Kürbis ganz weich ist.
Suppe pürieren. Mit Salz und Zucker abschmecken.
Auf Teller verteilen und mit Kokosraspeln und Koriander bestreut servieren.

Tipp:  dazu passt geröstetes Baguette

______
01.03.2020 12:00

Gabys Kürbis-Suppe nach Jamaika Art (parwe)

(für 6 Personen)                  

Zutaten:
1,2kg Muskat-Kürbis  ( ergibt 800g Fruchtfleisch)
3-4    Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 El  Öl
400ml Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
0,1gr  Safran
1 Prise Muskat
2 Tl  Frischer geriebener Ingwer
½   Tl  Cayennepfeffer
          Salz
          Zucker
2El  Kokosraspeln
2El  Koriander, frisch gehackter          

Zubereitung:
Kürbis in Spalten teilen, putzen und schälen. Fleisch in nicht zu große Würfel schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen , hacken und im heißen Öl andünsten .Kürbis kurz mit anschwitzen. Mit Brühe ablöschen.
Kokosmilch, Safran, Muskat, Ingwer und Cayennepfeffer zufügen. Alles aufkochen und 20-30 Minuten weiter köcheln , bis der Kürbis ganz weich ist.
Suppe pürieren. Mit Salz und Zucker abschmecken.
Auf Teller verteilen und mit Kokosraspeln und Koriander bestreut servieren.

Tipp:  dazu passt geröstetes Baguette

______